Frauenhofer IZM vergibt Sonder-Award

Anlässlich seines 60. Wiegenfestes wurde Prof. Dr. Bernd Michel für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen zur thermomechanischen Zuverlässigkeit von Mikro- und Nanoelektronik, mit dem Fraunhofer-IZM Special Award 2009 prämiert.

Die Ergebnisse der Forschungsarbeiten von  Prof. Dr. Bernd Michel verhindern kostenintensive Rückrufaktionen von Autos, sorgen für Mobiltelefone, die auch auf den Boden fallen dürfen, ohne gleich den Dienst einzustellen, oder erlauben Aussagen über die Lebensdauer winziger elektronischer Strukturen. Unter der Regie des Professors wurde die Zuverlässigkeit als wesentliche Komponente der Aufbau- und Verbindungstechnologien bei elektronischen Systemen etabliert.

Ein Gedanke zu „Frauenhofer IZM vergibt Sonder-Award

Kommentare sind geschlossen.