Archiv für den Monat: Mai 2006

Rollstuhlfahrer in seiner Wohnung verbrannt

Eine Tragdie ereignete sich in der Nacht zu heute in Lssnitz. Ein querschnittsgelhmter Mann ist bei einem Brand in seiner eigenen Wohnung ums Leben gekommen. Nachbarn, die den Brandgeruch vernahmen und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Diese konnten den 57-Jhrigen nur noch tot bergen. Die Brandursache wird derzeit ermittelt.

Gelesen auf SZ-online.de

Vermisste 13-Jhrige vermutlich tot

Das seit Sonnabend vermisste Mdchen ist aller Wahrscheinlichkeit nach einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Die Polizei entdeckte gestern Nachmittag bei einer Suchaktion in Annaberg-Buchholz eine Leiche, bei der es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 13-Jhrige handelt. Eine Obduktion soll genaue Aufschlsse geben.

Gelesen in auf SZ-online.de

Frau fast zu Tode geprgelt

Ein 33-Jhriger hat gestern Abend im Streit seine Lebensgefhrtin fast zu Tode geprgelt. Laut Polizeiangaben wurde die 48-jhrige Frau mit lebensgefhrlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nachbarn htten den Streit mitbekommen und die Polizei alarmiert. Hintergrnde sind noch nicht bekannt.

Gelesen auf SZ-online.de

13-jhriges Mdchen vermisst

Seit Sonnabend wird ein Mdchen aus Wiesenbad vermisst. Die 13-Jhrige Jennifer Wetzel wollte das Wochenende bei ihrer Oma in Annaberg verbringen und kam vom Spielen nicht zurck. berprfungen bei Bekannten, der Einsatz eines Fhrtenhundes und Lautsprecherdurchsagen in Annaberg und Umgebung blieben bislang erfolglos.

Gelesen auf SZ-online.de

Polizei-Chef schoss sich in den Kopf

Im Polizeirevier Leuben ereignete sich am Samstag schreckliches. Der Hauptkommissar Andreas L. (46) von dem Kollegen dachte, er se in seinem Bro und schreibe die Einsatzplne, nahm seine Dienstpistole und schoss sich in den Kopf. Der Polizist war sofort tot. Motive fr den Selbstmord sind noch nicht bekannt. Wir trauern um einen beliebten und kompetenten Kollegen“ sagte Polizeisprecher Thomas Geithner ber den Familienvater.

Gelesen auf sz-online.de

Nach Unfall Fahrerflucht

Als ein Mann am Mittwoch zu seinem, in der Erich-Schmidt-Strae geparkten Fahrzeug zurckkehrte, stellte er massive Schden im Frontbereich fest. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug hatte den Peugeot vermutlich beim Vorbeifahren gestreift und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Gelesen auf Sachsen-Fernsehen.de

Schwerer Motorradunfall

Heute Morgen ist es auf der A4 zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Polizeiangaben zufolge übersah eine 17-jährige Motorradfahrerin beim Auffahren auf die Autobahn einen LKW und wurde von diesem überrollt. Dabei erlitt sie lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Gelesen auf Sachsen-Fernsehen.de

Kriegsspiel im Wald beendet

Die Polizei hat gestern das Kriegsspiel von zwlf junge Mnnern in einem Wald bei Hainichen beendeten. Die 13 bis 20-Jhrigen trugen, Angaben zufolge, Tarnkleidung und fhrten diverse Softair-Waffen, zwei Maschinenpistolen mit Zielvorrichtung und ein Gewehr mit sich. Den Jugendlichen droht jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoes gegen das Waffengesetz.

Gelesen auf Sachsen-Fernsehen.de

Schwerer Unfall auf der A4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 sind am Morgen ein Mensch get? und zwei weitere schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, geriet ein polnischer Kleintransporter bei Chemnitz ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Beifahrer des Kleintransporters verstarb noch an der Unfallstelle, der Fahrer sowie ein weiterer Insasse wurden schwer verletzt.

Gelesen auf MDR.de

Wildernden Hund erschossen

Nachdem er einen Boxerrden beim Wildern beobachtete und sich der Hund dann auf ihn strzen wollte, hat ein Jger in Limbach/Oberfrohna das Tier erschossen. Ich konnte mich verteidigen. Nicht auszudenken, wenn der Hund ein Kind angegriffen htte“, sagte er gegenber der Freien Presse.

19-Jhriger stirbt nach Schlgerei

Ein 19-Jhriger ist nach einer Schlgerei am Sonntag in Oelsnitz gestorben. Wie berichtet wurde geran der junge Mann und sein 20-jhiger Freund in eine Schlgerei wobei der 19-Jhrige am Kopf leicht verletzt wurde. Nachdem man ihn nachhause gebracht hatte, wurde er am Montag in seiner Wohnung tot aufgefunden. Eine Obduktion soll die Todesursache klren.

Gelesen auf news.yahoo.com