Gericht hlt Gaspreiserhhung fr vertretbar

Das Landgericht Chemnitz hat noch keine Entscheidung im Rechtsstreit gegen die Erdgas Sdsachsen GmbH verkndet. 418 Kunden klagten gegen den Gaslieferanten, weil er seine Preise um 25 Prozent erhht hatte. Die Richter werteten die Erhhung angesichts der Beschaffungspreise jedoch als vertretbar. Der mndlichen Anhrung, die in einem Hrsaal der Chemnitzer Universitt stattfand, soll nun ein schriftliches Verfahren folgen. Mit einem Urteil ist frhestens Anfang Dezember zu rechnen.

Gelesen auf MDR.de