Häftlings-Aufstand in Reichenhain

Als Justizvollzugsbeamte, nachdem sie Alkoholgeruch bemerkt hatten, eine Zelle kontrollieren wollten, verbarrikadierten sich gestern Abend sieben Häftlinge in der JVA Reichenhain. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert, die dann mit sieben Beamten anrückte und die Tür aufbrach. Auch die Feuerwehr kam zum Einsatz, nachdem ein Waschbecken abgerissen wurde und das Wasser in Strömen floss.

Gelesen auf SZ-online.de

Ein Gedanke zu „Häftlings-Aufstand in Reichenhain

Kommentare sind geschlossen.